Thangka Grüne Tara

165,00 

Thangka Grüne Tara

Handgemalt auf Leinwand

Grüne Tara

Die Grüne Tara gilt als spirituelle Gefährtin von Amogasiddhi, dem Dhyani Buddha. Sie ist ähnlich wie die Weiße Tara dargestellt. Man kann den Unterschied nur in ihrer linken Hand finden, die eine halb geschlossene Lotus- oder Seerosenblüte mit langen, oft blauen Blütenblättern hält. In der lamaistischen Tradition ist Tara in allen guten Frauen inkarniert.

 

Lieferzeit: 2 bis 3 Tage

Beschreibung

Thangka Grüne Tara

Handgemalt auf Leinwand

Größe: ca. H 85 x B 62 cm

Innenbildgröße ca. H 36 x B 25 cm

Thanka

Ein (buddhistisches) Thangka, frei übersetzt “etwas rollbares”, oder etwas “zum rollen”, ist ein mit Opakfarben bemalter
Baumwoll- oder Seidenstoff, oft mit kunstvollen Einfassungen und Untergeweben versehen.
In der Regel sind am oberen und unteren Rand Holzstreben verarbeitet, oft auch mit Zierknöpfen und zwei langen Bändern.
Thangkas werden für die buddhistische Meditation genutzt. Zuhause, bei Umzügen, aber auch in Tempeln und bei Prozessionen.
Meist werden Gottheiten, Lamas, Buddhas und Bodhisattvas dargestellt,
zudem das Lebensrad oder andere Symbole des Buddhismus

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht2.500 kg
Größe62 × 85 cm